• Depressionen/Angststörungen: Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote

       

      Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

      die Aufklärung über psychische Erkrankungen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu der auch Schulen einen wichtigen Beitrag leisten können, da solche Erkrankungen nahezu alle Altersgruppen betreffen.

      Kinder/ Jugendliche und Eltern können sich in Notlagen an der Schule vertrauensvoll wenden an:

      • jede Lehrerin/ jeden Lehrer des Vertrauens
      • unsere Verbindungslehrkraft: Frau Deinlein
      • unsere Beratungslehrkraft: Herrn Wolf
      • unseren zuständigen Schulpsychologen: Herrn Spieckermann
      • unseren Schulsozialarbeiter: Herrn Bobbe

       

      Internetseiten und Telefonnummern:

      • „Nummer gegen Kummer“: 116111 (anonym und kostenfrei; auch Onlineberatung)
      • „FIDEO“ (Fighting depression online): www.fideo.de (u.a. Forum zum Austausch, Selbsttest, Wissen über Depressionen)
      • „Stiftung Deutsche Depressionshilfe“: www.deutsche-depressionshilfe.de (u.a. Infotelefon 0800/3344533, Online-Foren, Suche nach Hilfsangeboten i.d. jeweiligen Region)
      • „NAKOS“ (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen): Hilfe bei der Suche nach Selbsthilfegruppen
      • U25 Freiburg: www.u25-freiburg.de (anonyme Mailberatung bei Krisen und Suizidgedanken)
      • Telefonseelsorge: 0800/ 1110111 oder 0800/1110222

       

       

      Besonders für Eltern:

      • die Staatliche Schulberatungsstelle Niederbayern:

      Landshut 0871/430310

      • die nächsten Erziehungsberatungsstellen:

      Landshut 0871/8051-130

      Regensburg 0941/799820

      • Kliniken in Niederbayern/Oberpfalz:
        • Bezirkskrankenhaus (BKH):

      Landshut 0871/600-80

        • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie:

      Regensburg 0941/941-4004

      Landshut 0871/6008-390

      Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ):

      Landshut 0871/8521325

      • Krisendienst Psychiatrie: 0180/6553000
      • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: bundesweite Tel.: 116117
      • Bundeskonferenz für Erziehungsberatung: bke-Onlineberatung: bke@bke.de  
      • Niedergelassene Kinderärzte und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie
      • Psychologische Psychotherapeuten (Therapeutensuche online unter www.bptk.de (Bundespsychotherapeutenkammer) oder telefonisch über die Koordinationsstelle Psychotherapie unter 0921/787765-40410)